LecturetainMe! und Glückeria

LecturetainMe!

Sommer 2021. Corona hat ganz Deutschland fest im Griff. Es herrscht gespannte Ruhe. In ganz Deutschland? Nein! In dem kleinen Ort Rulle ist man fest entschlossen, etwas Neues und Überraschendes hervorzubringen. Hier kann die Kultur loslegen und uns wieder Mensch werden lassen.

Wir legen los. Überrasche mich! - LecturetainMe!

LecturetainMe

Zweimal im Monat, von Juni bis November, quer durch die Künste. Sechs Künstler*innen und Duos aus Musik, bildender Kunst und Film zeigen ihre Kunst und geben uns Einblicke in ihre Arbeit. Ob Musikalisch-Experimentelles, eine lyrische Performance oder der Blick in den künstlerischen Arbeitsprozess im Atelier - die Lecture-Performances sind eine Mischung aus Aufführung, Vortrag und Workshop und laden zu einer neuartigen Begegnung mit Kunst ein. LectureTain Me!

Es geht wieder los! Begegnung und Unterhaltung im Ruller Haus! Eine neue Veranstaltungsreihe Dank Corona, gefördert mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Neustart Kultur, von Landkreis Osnabrück und der Gemeinde Wallenhorst.

Jedes Programm wird zweimal, jeweils am Freitag und Samstag aufgeführt. Weitere Infos im Flyer zum Download.

Um einzelne Termine sehen zu können, klicken Sie bitte hier.

Preis pro Karte 10,- € (50 % Erm. mit WKC).

Bei gebotenen Corona-Abstandsregeln sind je Veranstaltung max. 12 Plätze verfügbar. Sollte es die jeweilige Situation zulassen, können mehr Plätze zur Verfügung gestellt werden, bitte beachten Sie dazu die aktualisierten Angaben auf unserer Homepage.

Die Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf zu erwerben und online hier zu reservieren.

Reservierte Tickets sind per Vorkasse zu zahlen:

Bitte unter Angabe der reservierten Vorstellung mit Titel und Datum überweisen an:

Ruller Haus e.V.

Volksbank Osnabrück

IBAN DE03 2659 0025 0660 8566 00

BIC GENODEF 10 SV

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.

Einlass zu den Veranstaltungen ist jeweils eine viertel Stunde vor Beginn. Die Veranstaltungen werden unter Maßgabe der jeweils geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt. Wenn die Infektionslage die Durchführung einzelner Veranstaltungen nicht zulässt, werden sie verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kartenvorverkauf und mehr unter: www.rullerhaus.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsorenlogos

 

--------------------------------------------------------

 Glückeria

 Glueckeria

Ruller Haus und tpw theaterpädagogische werkstatt gGmbH präsentieren mit dem „Ruller Kultur-Bringdienst“ Theater à la carte

Es muss nicht immer Pizza sein! Auch die „Glückeria“ hat Kulinarisches im Angebot. Doch statt „Margherita“ und „con Tonno“ werden „Kulturhäppchen“ geliefert, die nicht darauf zielen, den Magen zu befrieden sondern Spaß und Unterhaltung im Angebot haben – auf Bestellung und frei Haus.

Schon seit Herbst letzten Jahres ist eine Mehrgenerationen-Theatergruppe, bestehend aus 8 Frauen, im Ruller Haus unter Leitung der Theaterpädagog*innen der tpw aktiv. Ihre „Spurensuche nach dem Glück“, so die gemeinsame Aufgabe, konnte auch durch Corona-
bedingte Hindernissen und digitale Proben nicht gestoppt werden. In Zweierteams entstanden Spielszenen und Choreographien, die nun beim „Ruller Kultur-Bringdienst“ à la carte bestellt werden können. Die Akteurinnen werden bei ihren Aktionen von 3 Musikerinnen begleitet.

Dieser auf Kulturangebote bezogene Servicegedanke entstand, weil Aufführungen vor großen Menschengruppen im Ruller Haus nicht möglich waren. Wenn also die Menschen nicht „zur Kultur“ kommen können, kommt die Kultur eben zu ihnen, so die Idee. Ob in den Garten oder vor die Tür, der Kultur-Bringdienst liefert die auszuwählenden „Gerichte“ frisch und live nach Rulle, Lechtingen, Wallenhorst, Hollage und Icker.

Das kulinarische Angebot im Einzelnen:
Theaterhappen à la carte:

  • Nach Art des Hauses
    Ein raffiniertes und kreatives Zusammenspiel erlesener und feiner Zutaten kreiert zu einem exquisiten und theatralen Leckerbissen.
  • Feinschmecker
    Unsere liebevoll abgestimmte Menükomposition bestehend aus saisonalen und theatralen Delikatessen.
  • Aromavielfalt
    Ein klassischer Geistesschmaus geschaffen aus erlesenen literarischen Köstlichkeiten und musikalischen Geschmackserlebnissen.
  • Exotica
    Außergewöhnliche Leckereien - mariniert, blanchiert und kalt serviert – punktgenau angerichtet, optimal temperiert.

Gebucht werden können die kulturellen Leckerbissen für den 9. und 10. sowie 17. Juli jeweils von 17 bis 21 Uhr. Es können maximal 3 Häppchen pro Abend bestellt werden, die zu jeder vollen Stunde ‚ausgeliefert‘ und präsentiert werden.

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Durchführung:

tpw

tpw theaterpädagogische werkstatt gGmbH
Am Speicher 2
49090 Osnabrück
www.tpwerkstatt.de
0541 580 54 63-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektleitung Liane Kirchhoff und Katja Lauken

Weitere Infos: 0541 580 54 63-20 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reservierungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0541 580 54 63-14 (AB)

Förderer

GlueckeriaFoerderer