Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Kreysing & Kavermann mit Kunst und Kuchen | Sonntag, 17. Oktober 2021, 14:00 - 18:00

KKKK_Titelbild.jpg

Ausstellung und Live Musik im Ruller Haus - Skulpturen, Malerei, Film und Musik werden am Sonntagnachmittag auf ganz besondere Weise dargeboten. Zwischen Ausstellung und Performance ist das Publikum eingeladen, mit dem Osnabrücker Künstler Werner Kavermann und der Münsteraner Künstlerin Anja Kreysing durch die Räume des Ruller Hauses zu flanieren. Im Anschluss an den Ausstellungsrundgang entführt Anja Kreysings das Publikum mit Live Musik in ihre Experimentalfilmwelten. In den Kunstpausen erwartet das Publikum leckerer Kuchen und Kaffee.

Eintritt 4,- €/ mit WKC 50 % Ermäßigung. Bitte beachten Sie die aktuellen 2G Hygieneregeln. Bitte reservieren Sie Ihre Karten über das Online Formular unter www.rullerhaus.de oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Bezahlen können Sie in bar vor Ort. Restkarten können an der Tageskasse vorhanden sein. Bitte informieren Sie sich unter Tel. 0173-2131614.

Anja Kreysing ist Klangkünstlerin und Akkordeonistin aus Münster. Ihre Schwerpunkte sind Live-Soundtracks und Performance, elektroakustische Environments sowie improvisierte Musik mit Akkordeon und Elektronik. An diesem Sonntagnachmittag vertont sie live selbst produzierte Filme, lädt die Gäste zu einem Sound Walk ein und nimmt sie mit ins Deep Listening, eine Schule des bewussten Hörens. Sie lädt das Publikum ein, auf spielerische Weise audiovisuelle Interventionen und Hörreisen mitzuerleben.

Werner Kavermann ist als Bildender Künstler freischaffend in Osnabrück tätig - als Maler, Bildhauer, Performance- und Videokünstler. Im Ruller Haus gestaltet er eine exemplarische Ausstellungssituation mit ausgewählten künstlerischen Arbeiten. Er entwickelt bildnerische Formen, die Krisen und Hoffnungen thematisieren und als poetische Weltwahrnehmung zum Ausdruck bringen. In einem performativen Rundgang führt der Künstler durch das minimalistische Setting seiner Ausstellung. Er lädt das Publikum dazu  ein, den Fragen nachzugehen: Warum mache ich Kunst? Was bietet Kunst uns heute für Möglichkeiten?

Bei Kaffee Kunst Kuchen begegnen sich die beiden Künstler*innen erstmals und machen eine gemeinsame Aktion: Der besondere Höhepunkt des Nachmittags ist die Premiere eines neuen Films von Werner Kavermann, live vertont von Anja Kreysing.

 Gefördert aus Mittel "Niedersachsen dreht auf", MWK, LVOSL, Landkreis Osnabrück und Gemeinde Wallenhorst

 

Zurück