INFERNAL & TESTAMENT - EIN AUSSTELLUNGSPROJEKT | Freitag, 19. Oktober 2018, -

RH-Forum-Bildende-Kunst_1.jpg

ARBEITEN VON MANFRED HEINZE
Die großformatigen Gemälde von Manfred Heinze sind speziell für die Ausstellung im Ruller Haus angefertigt. In den Bildern erkennbar sind Mauern, Heiligenbilder, rot eingefärbte Hostien, blaue, fließende Farbe und ein alles überlagerndes tiefschwarzes, zellenartiges Ornament. All diese Bildelemente vermischen sich zu einer Erzählung besonderer Ereignisse der Ruller Geschichte. Manfred Heinze verarbeitet in seinen Bildern die Themen Tod, Wunder und Glauben, die mit der Geschichte von Rulle verbunden sind.
Eintritt frei
ERÖFFNUNG Freitag, 19.10.2018, 19:00 Uhr
AUSSTELLUNGSENDE 02.02.2019

Die Ausstellung kann bei Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.