Joachim Raffel

 

Foto: Jake Playmo
*1958 in Meppen
Musiker und Komponist
lebt und arbeitet in Osnabrück

Foto: Jake Playmo

Joachim Raffel greift in seiner Musik das Thema der Wiederholung auf, die er als Impuls für stetige Erneuerung empfindet. Er präpariert sein Instrument, den Flügel, und erzeugt mit perkussiven Geräuschinstrumenten ein erweitertes Klangspektrum. Die daraus entstehenden Klangschleifen, das wiederholende Hören im klanglichen und geräuschhaften Geschehen, verarbeitet er zu einer Komposition, die synergetisch auf Ereignisse im Raum reagiert.