LOOP-POOL Archiv

cropped-LOOP-Kopfzeile-Datum.jpg

LOOP-POOL Performancefestival 16.8. bis 18.8.2013

Am Samstag und Sonntag arbeiteten 13 Kunstschaffende zeitgleich über jeweils vier Stunden vor den Augen der Besucher. Erwachsene und Kinder konnten live erleben, wie Kunstwerke entstanden. Einige Künstler luden zum Mitwirken ein. Der Schaffensprozess zwischen Werden und Veränderung stand im Mittelpunkt dieser Kunsttage.

Eröffnung: Freitag, 16. August 2013 um 19 Uhr mit Künstlergesprächen und ab ca. 21.30 Uhr Open Air Filmprogramm mit Künstlervideos des EMAF zum Thema „Gefangen in der Endlosschleife“

Performances:
Samstag, 17.08.2013 von 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 18.08.2013 von 12 bis 16 Uhr
Ausklang bis 18 Uhr

Einladungskarte Seite 1
Einladungskarte Seite 2

 

Hinterlasse eine Antwort