Ein großes Dankeschön an unsere zahlreichen Puzzlepartner,

die das Ruller Haus in seinem Bemühen unterstützen, das jährliche Budget von 20.000,- € für Jugend-Lese- und Medien-Projekte zusammen zu tragen:

Ambulante Dienste Haldis Käuper, NOZ Foto Partnerpuzzle Foto: Swaantje HehmannDr. Thorsten Heese, Dr. Heise & Bäumer Rechtsanwälte, HK Medien, Marianne und Frank Kochmann-Stiftung, Markant Markt Glissmann, NWF Finanzconsulting Arno Weerd, Maria Jansing, Porta Möbelhaus, Marlies und Wilhelm Robben, Uta Schrader Personalarbeit und Coaching, Sparkasse Osnabrück, Stavermann-Kommunal- und Gartentechnik, TUS Eintracht Rulle Alte Herren.

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir ganz herzlichen Dank !

 

Foto: Swaantje Heemann, Neue Osnabrücker Zeitung
v.l.n.r.: HK Medien, Porta Möbel, Uta Schrader, Kochmann-Stiftung, NWF, Stavermann

 

NOZ Foto Partnerpzzle II Constantin Binder Sparkasse Puzzle small TUS Eintracht

Foto links: Constantin Binder, Neue Osnabrücker Zeitung, v.l.n.r. Vorsitzender Arno Weerd mit Geschäftsführerin Elisabeth Lumme und Dr. Heise von Dr. Heise & Beume Rechtsanwälte

Foto mitte: Burghard Imeyer, Ruller Haus, v.l.n.r. Vorsitzender Arno Weerd mit Geschäftsführerin Elisabeth Lumme und Jürgen Wuttke, Leiter der Marktdirektion Wallenhorst-Belm

Foto rechts: TUS Eintracht

 

Ruller Haus e.V. wird gefördert durch:

Gemeinde Logo gross    Logo LAGS zweifarbig

Werden Sie Puzzlepartner, denn 50 Puzzleteile sichern die Zukunft der Jugend-Kulturangebote

Als Ganzes

Werden Sie Partner des Ruller Haus e.V. und helfen Sie mit, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Mit unserer Aktion „PARTNERPUZZLE“ möchten wir Spenden sammeln, um mehr und neue Angebote im Kinder- und Jugendbereich zu schaffen. Erwerben Sie ein oder mehrere Puzzleteile und tragen Sie so dazu bei, dass schon bald neue Lesegruppen und Jugend- Projekte angeboten werden können. Mit einem Mindesteinsatz von 400,- € pro Stück könnte die Finanzierung des Personalbedarfs für 2017/18 schon bald zustande kommen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Für die Ausführung des Gemäldes auf Holz im Format 200 x 70 cm konnten wir die Künstlerin Eva Preckwinkel aus Melle-Wellingholzhausen gewinnen. Das Puzzlebild soll dauerhaft den Eingangsbereich des Ruller Hauses schmücken. Jedes erworbene Puzzleteil trägt den Namen des Spenders, der damit dauerhaft als Förderer präsent ist.
Als Partner kommen Sie in den Genuss weiterer Vorzüge. Vielleicht möchten Sie das Ruller Haus für Ihre Veranstaltung mieten? Oder Sie möchten Ihren Kunden und Gästen etwas Besonderes bieten? Gerne stehen wir für ein Gespräch über Kooperationen auch im Veranstaltungsbereich zur Verfügung. Wir haben viel zu bieten!

02a Puzzle Einzelteil02b Puzzle Einzelteil