12.11.2015

12.11.2015 NOZ Märchen Mythen und Marimba

09.11.2015 NOZ Winterliches Filmfenster eröffnet

09.11.2015 NOZ Buchvorstellung

12.11.2015 NOZ Schüler lesen 1.WK

26.10.2015 NOZ Herbstlesetage Wallenhorster Kinder schöpfen Papier

24.9.2015 LAGS

 25.9.2015 Jazz 

17.09.2015 NOZ Programm Buergerbeteiligung

15.9.2015 NOZ Lesekinder

14.09.2015 Wein und Musiktage

09 09 2015 Wein und Musiktage 2015

 

7.9.2015 NOZ Calum Graham

03.09.2015 Nikola Dicke

 

 NOZ 14.7.2015 COUCHZONE Ankündigung

Filmpremiere HasetorkinoFilmteam feiert premiereLupe Musiktheater

Wall Kulturförderng bleibt.

PfahlworkshopOrth-Lumme organisieren COUCHZONEPIANISTIN EVA KUPIC

 

Autorenfrühling 

BildertauschStadtblatt Bildertausch 001 1024

 15.4.2015 Filmprojekt

12.4.2015 Leonard Rees.jpg

 

11.4. NDR Bildertausch 

11.4.15 NDR

 

Weitere Artikel der Neuen osnabrücker Zeitung (zur Weiterleitung bitte anklicken)

 

 

 8.4.2015 Osterlesetage

23.1.2015 Bildertausch

 

 

 

Archiv 2014 (Auswahl)

 

 

23.12.2015 Filmprojekt

14.12.2014 NOZ Flüchtlingskinder in Experimentierwerkstatt

 

 

 

 

 

 

hanna lev deinhardNOZ 14.12.2014„Schade, dass ich unter den Deutschen nicht leben kann – der äußere Rahmen wäre so schön!“ – Eine Hommage

 

Am Donnerstag, 27. November 2014 war die  Bielefelder Kunsthistorikerin Dr. Irene Below im Ruller Haus zu Gast um über die Kunsthistorikerin Hanna Levy-Deinhard (*1912 in Osnabrück, gest. 1984 in Basel) zu sprechen.

Der Vortrag über das Leben der Wissenschaftlerin und Pädagogin Hanna Levy-Deinhard, das durch Vertreibung und Exil geprägt war, hat ihre beeindruckenden Leistungen als Kunstsoziologin hervor gehoben. Hanna Levy-Deinhard war Begründerin der brasilianischen Denkmalpflege und hat ab 1947 an der New Yorker New School of Social Research gewirkt. In ihrer Geburtsstadt Osnabrück ist Hanna Levy-Deinhard bis heute eine Unbekannte geblieben. 

Der im Anschluss an den Vortrag gezeigte Film von  Anna Bella Geiger "Tristes Tempos/Doces Tropicos - Anna Bella Geiger e Hanna Levy" ( Video, 19 Min., brasilianisch mit englischen Untertiteln, 2014)  hat einige Stationen des brasilianischen Exils der gebürtigen Osnabrückerin vorgestellt.

 

 

Foto: Hanna Levy-Deinhard 

 

21.11.2014 Taguchi

 

 

 

Märchen

 

 

 

"Von Kohle und Kulissen"

Kinder und Jugendliche haben in den Sommerferien und in den Herbstferien jeweils eine Woche lang im Museum Industriekultur Videos gedreht und Stop-Motion Filme hergestellt. Von Actionszenen, Stop Motion Clips bis Dokus über Dampfmaschinen und Stollen - alles wurde von A- Z selbst hergestellt. Gearbeitet wurde an professionellen Schnittplätzen im Medienzentrum Osnabrück, dank geduldiger Unterstütung von Stephan Schmidt konnte alles in kurzer Zeit fertig gestellt werden. Am Samstag war Premiere, vor rund 30 Gästen haben die Kids ihre Filme vorgestellt. Ihre Filme bleiben im Museum, wo sie auf einem kleinen Bildschirm in einer MuseobilBOX von Besuchern angesehen werden können.

Leitung: Elisabeth Lumme, Bernd Sieker, Yukihiro Taguchi, Jamie Lycett

Eine Kooperation von Ruller Haus e.V., Jugendzentrum Wallenhrost und Kinder- und Jugendtreff Haste

IMG 7170  MuseobilBOX Museum Industriekultur 1

Filmschnitt mit Bernd Sieker                                                                         MuseobilBOX im Museum Industriekultur

Mit Unterstützung von: 

 

Logo-BVMPLOGO Museobilbox 2

 

Ein Klick auf's Foto führt zum Artikel der NOZ von Tom Bullmann:

 

von-kohle-und-kulissen-video-und-tanzworkshop-i full

 

RATS - Rap-Musical von Jugendlichen hatte Premiere am Freitag, 25. April 2014

Titelfoto premiere

"Songs of life and Death", Konzert/Performance von Anna Stern und Michael Kolberg, 21. März 2014

noz songs of life and death small

10.11.2013 Konzert des Percussionensembles des Institus für Musik Osnabrück

11.11.213 Minimal Music

26.10.2013 - 1.12.2013 Ausstellung MAKE MiSTAKES, Fotografien und Zeichnungen von Christian Roth und Dave the Chimp

26.10.2013 Ausstellung Make Mistakes 26.10. bis 1.12.20136.11.3013 Schüler besuchen MAKE MISTAKES

23.10.2013 Lesung mit Hellen Moschitz-Finger und Wolfgang Kroneberg

23.10.2013 Lesung im Ruller Haus. Frauen und ihre Görten

21.10.2013 Vortrag zur Kunstvermittlung 

21.10.2013 Ungewöhnliche Konzepte Vortrag zur Kunstvermittlung 21.10.2013

15.- 17.10.2013 Herbstlesetage im Ruller Haus

15.10. - 17.10.  HerbstlesetageAus Freude an Geschichten. Lesetage im Ruller Haus

12.10.2013 Gitarrenkonzert mit Peter Kroll-Plöger

12.10.2013 Ruller Konzertreihe gestartet. Peter Kroll-Plöger

29.9.2013 Musiktheater Lupe spiel "Nashörner zähmen" auf der Gartenbühne

1.9.2013 Musiktheater Lupe

22.9.2013 Staudenmarkt im Ruller Haus

22.9.2013 Ruller Staudenmarkt mit seltenen Pflanzen

12. - 14.9.2013 Rainer Rudloff im Ruller Haus

14.9.2013 Die Kunst des lebendigen Vorlesens 18.9.2013

12. - 14..2013 Rainer Rudloff im Ruller Haus 18.9.2013

7.9.2013 Festliches Konzert zum Geburtstag des Ruller Haues

7.9.2013 Konzert mit Natalia Atamanschuk und Akiko Inagawa

16.- 18.8.2013 LOOP-POOL Performancefestival zum Saisonbeginn

16. - 18.8.2013 LOOP POOL Festival 18.8.2013 LOOP POOL Bericht

 

21.11.2014 Filmpremiere Wittekindsburg von Yukihiro Taguchi

06.11.2014 NOZ: Die Welt ins Stop-Motion  Workshop vom Ruller Haus

30.8.2014 NOZ: Von Kohle und Kulissen - Junge Filmer unterwegs

15.07.2014 NOZ: Kinder, Kunst und Kuscheltiere über Jugend-Kultur-Arbeit im Ruller Haus

07.07.2014 NOZ: Startschuss für Filmprojekt mit dem Ruller Haus

01.07.2014 NOZ: Studiengruppe Osnabrück realisiert zwei Ausstellungen

26.06.2014: NOZ: Kunststudenten erarbeiten im Ruller Haus mit Grundschülern Performanc

01.06.2014 NOZ:  Einen Soundtrack für Rulle schaffen

06.05.2014 NOZ: Kunstprojekt im Ruller Haus lädt Besucher zum Mitmachen ein

 Mai 2014 Stadtblatt Artikel zum Download

 03.05.2014 NOZ: Kein Kulturmanager fürs Ruller Haus

27.4.2014 NOZ:  Mitmach-Musical Rats begeistert Zuschauer in Wallenhorst

25.4.2014 NOZ: Mitmach-Musical in Wallenhorst feiert Premiere

23.3.2014 NOZ: Das dunkle Leben der Anne Sexton

19.3.2014 NOZ: Konzert, Lesung und Performance im Ruller Haus

27.2.2014 NOZ:  Ruller Haus stößt an seine Grenzen

17.02.2014 NOZ: Ministerium fördert Kunstprojekt im Ruller Haus

02.02.2014 NOZ : Experimente im Ruller Haus


23.12.2013 NOZ: Ruller Haus startet mobile Kunstwerkstatt 

13.11.2013 NOZ: Percussionsensemble spielt Minimal Music

06.11.2013 NOZ: Schüler besuchen Ausstellung „Make Mistakes"


28.10.2013 NOZ: Ausstellung Make Mistakes im Ruller Haus

25.10.2013 NOZ: Workshop mit vollem Körpereinsatz

22.10.2013 NOZ: Ungewöhnliche Konzepte im Ruller Haus

  20.10.2013 NOZ: Ruller Haus begeistert Kinder für Kunst

  18.10.2013 NOZ: Lesung im Ruller Haus. Frauen und ihre Gärten

  18.10.2013 NOZ: Trickfilmclub des Ruller Haues in Haste

  17.10.2103 NOZ: Aus Freude an Geschichten. Lesetage im Ruller Haus

  16.10.2013 NOZ: Skateboardkünstler stellen im Ruller Haus aus

  13.10.2013 NOZ: Ruller Konzertreihe gestartet

  09.10.2013 NOZ: Gitarrenkonzert mit Kroll-Plöger im Ruller Haus

  19.09.2013 NOZ: Großes Kultur-Projekt für Jugendliche

19.08.2013 os1-TV http://bcove.me/m3lu762u

19.8.2013 Neue Osnabrücker Zeitung

Vielfältig: „Loop-Pool“ rund um das Ruller Haus

thb Osnabrück: Zwölf bildende Künstler und ein Musiker traten am Wochenende im und rund um das Ruller Haus in Aktion, um das Prozesshafte und die nie endenden Kreisläufe des Lebens in der Kunst zu ergründen. „Loop-Pool“ nannte sich das Projekt, das zahlreiche Besucher zum Kulturzentrum lockte.

14.8.2013 Neue Osnabrücker Zeitung

 „Loop-Pool“-Projekt zeigt Kunstperfomance

Wallenhorst. Künstlerische Prozesse in Aktion werden Besucher am kommenden Wochenende im und rund um das Ruller Haus erleben können. „Loop-Pool“ nennt sich das Projekt, an dem zwölf Künstler und ein Musiker beteiligt sind, die ihre Arbeiten vor den Augen des Publikums entstehen lassen.

NOZ

02.09.2013

Kampf auf einer Parkbank, Musiktheater Lupe im Ruller Haus

fram Wallenhorst. Steigerungsfähig war nur die Besucherzahl beim ersten Freilufttheater am Ruller Haus: 35
Zuschauer erlebten am Sonntag eine großartige Vorstellung des Osnabrücker Musiktheaters Lupe. Viele
waren durch Kostproben bei der Kulturnacht neugierig geworden. 

Klicken Sie bitte auf das Logo der Zeitung, wenn Sie den vollständigen Bericht lesen möchten.

NOZ

18.08.2013

Vielfältig: "Loop-Pool" rund um das Ruller Haus

Osnabrück. Zwölf bildende Künstler und ein Musiker traten am Wochenende im und rund um das Ruller Haus in Aktion, um das Prozesshafte und die nie endenden Kreisläufe des Lebens in der Kunst zu ergründen. „Loop-Pool“ nannte sich das Projekt, das zahlreiche Besucher zum Kulturzentrum lockte. 

Klicken Sie bitte auf das Logo der Zeitung, wenn Sie den vollständigen Bericht lesen möchten.

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie den Bericht als pdf-Datei herunterladen möchten.